Einrichtung

Viktorianischer Einrichtungsstil: 14 elegante Ideen

Zuletzt aktualsiert:

Der viktorianische Einrichtungsstil ist geprägt von Eleganz und einer opulenten Detailverliebtheit. Schwere, dunkle Holzmöbel, üppige, schwere Stoffe und ornamentale Wandverzierungen sind Schlüsselelemente, die dein Zuhause in eine viktorianische Oase verwandeln können.

Im folgenden Artikel entdeckst du, wie du diese Ideen umsetzen und deine Räume stilvoll gestalten sowie einrichten kannst. Wir bieten dir zudem weitere Inspirationsquellen und nützliche Tipps, um deinen persönlichen Wohnstil zu perfektionieren.

Nutze schwere, dunkle Holzmöbel

Viktorianischer Einrichtungsstil-Nutze schwere, dunkle Holzmöbel

Setze auf schwere, dunkle Holzmöbel, um den viktorianischen Einrichtungsstil in deinem Zuhause perfekt nachzubilden. Diese Möbel sind nicht nur robust, sondern auch sehr stilvoll. Sie verleihen jedem Raum ein majestätisches und elegantes Flair. Dunkles Holz wie Mahagoni oder Ebenholz ist ideal, um das historische Ambiente zu unterstreichen. Positioniere ein großes, dunkles Bücherregal oder einen schweren Schreibtisch im Zentrum des Raumes, damit sie sofort ins Auge fallen.

Wähle üppige, schwere Stoffe

Entscheide dich für prachtvolle, dicke Stoffe, wenn du deinen Raum im viktorianischen Stil gestalten möchtest. Samt, Brokat und schwere Baumwolle sind ideal. Diese Materialien sind nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern auch praktisch, da sie gut wärmen und den Schall dämpfen. Platziere sie als Vorhänge, Überwürfe oder Polsterbezüge, um den historischen Charme zu unterstreichen.

Integriere ornamentale Wandverzierungen

Setze ornamentale Wandverzierungen ein, um deinem Raum einen viktorianischen Charakter zu verleihen. Wähle Verzierungen wie Stuck, Holzschnitzereien oder Gipsreliefs, die historische Muster aufweisen. Platziere sie an zentralen Stellen wie über Türrahmen oder entlang der Deckenkanten, um eine elegante Atmosphäre zu schaffen. Achte darauf, dass die Farbe und das Material der Ornamente zum Gesamtstil deines Interieurs passen. Diese Elemente sind nicht nur dekorativ, sie reflektieren auch den luxuriösen und detailreichen Stil der viktorianischen Ära.

Setze auf opulente Kronleuchter

Wähle prunkvolle Kronleuchter für dein Zuhause. Diese sind zentral für den viktorianischen Einrichtungsstil. Ein solcher Kronleuchter bringt Eleganz und eine historische Atmosphäre in jeden Raum. Achte darauf, dass er reich verziert ist und aus hochwertigen Materialien wie Kristall oder vergoldetem Metall besteht. So setzt du ein starkes visuelles Statement.

Bewahre Antiquitäten zur Dekoration auf

Setze Antiquitäten geschickt ein, um deinem Zuhause einen Hauch von viktorianischem Charme zu verleihen. Wähle Stücke wie alte Bücher, dekorative Vasen oder klassische Porträts, die das historische Flair unterstreichen. Platziere diese in Regalen oder auf Konsolentischen, um Eleganz und Geschichte zugleich zu präsentieren. Denke daran, dass jeder Gegenstand nicht nur schön, sondern auch ein Stück Geschichte ist.

Hänge großflächige Ölgemälde auf

Positioniere großflächige Ölgemälde an den Wänden deines Wohnraumes. Diese Gemälde sind ein Kernstück des viktorianischen Einrichtungsstils und bringen Eleganz und Tiefe in jeden Raum. Achte darauf, dass die Rahmen kunstvoll und opulent gestaltet sind, um den historischen Charakter zu unterstreichen. Wähle Motive, die typisch für die Epoche sind, wie beispielsweise Landschaften, Porträts oder stillvolle Szenen. Die richtige Beleuchtung ist entscheidend, um die Details und Farben der Gemälde hervorzuheben.

Platziere elegante Porzellanteller

Stelle Porzellanteller geschickt auf, um den viktorianischen Einrichtungsstil zu betonen. Platziere sie in einer Vitrine oder auf einem klassisch gedeckten Tisch. Achte darauf, dass die Muster der Teller zur übrigen Raumdekoration passen. Elegante Porzellanteller sind nicht nur Geschirr, sondern auch ein Statement klassischer Eleganz. Nutze sie, um Akzente in deinem Wohnbereich zu setzen.

Arrangiere viktorianische Teppiche

Lege viktorianische Teppiche strategisch in deinem Raum aus. Ein solcher Teppich ist meist reich verziert und setzt ein opulentes Statement. Achte darauf, dass er die Hauptfarben deiner Einrichtung aufgreift oder ergänzt. Um einen harmonischen Look zu erzielen, solltest du ihn zentral platzieren, etwa unter dem Couchtisch oder unter dem Esstisch. Dies zieht die Blicke auf den Teppich und betont dessen Pracht.

Kaufe samtbezogene Sofas

Viktorianischer Einrichtungsstil- Kaufe samtbezogene Sofas

Investiere in samtbezogene Sofas für den viktorianischen Einrichtungsstil. Samt ist elegant und verleiht jedem Raum ein luxuriöses Ambiente. Achte darauf, dass das Sofa stabil und qualitativ hochwertig ist. Dunkle Farbtöne wie Burgund oder Tiefblau passen besonders gut zu diesem Stil. Pflege den Samt regelmäßig, damit er seinen Glanz nicht verliert.

Installiere verzierte Kamine

Setze verzierte Kamine ein, um deinem Zuhause einen viktorianischen Charme zu verleihen. Achte darauf, dass der Kamin stilistisch zur Resteinrichtung passt. Bevorzuge Modelle aus Stein oder Marmor mit filigranen Holzschnitzereien oder Metallverzierungen. Für die Installation ist es wichtig, einen professionellen Handwerker zu beauftragen, um Sicherheit und korrekte Funktionalität zu gewährleisten. Stelle sicher, dass der Schornsteinfeger die Anlage vor der ersten Benutzung überprüft.

Ziehe florale Tapeten vor

Bevorzuge florale Tapeten für deinen viktorianischen Einrichtungsstil. Diese Tapetenart bringt die typischen opulenten Muster und lebendigen Farben der Epoche zur Geltung. Sie strahlen Eleganz und Feinheit aus und sind ein absolutes Muss, um den authentischen Charme dieser Zeit in dein Zuhause zu bringen. Floral ist immer eine sichere Wahl, um Raumtiefe und visuelles Interesse zu schaffen. Verwende sie in Hauptwohnräumen oder als Akzentwand, um maximale Wirkung zu erzielen.

Dekoriere mit filigranen Kerzenständern

Gestalte dein Zuhause mit filigranen Kerzenständern. Diese sind ideal, um den viktorianischen Einrichtungsstil zu unterstreichen. Stelle sie auf Kamine, Sideboards oder in Fensternischen. Verwende unterschiedliche Höhen, um eine ansprechende Dynamik zu erzeugen. Vergiss nicht, passende Kerzen dazu auszuwählen – am besten in klassischem Weiß oder in sanften Pastelltönen.

Füge Gobelins oder Wandteppiche hinzu

Integriere Gobelins und Wandteppiche in deine Einrichtung, um dem Raum eine warme, historische Note zu geben. Diese Kunstwerke sind nicht nur dekorativ, sondern auch Ausdruck des viktorianischen Stils. Achte darauf, dass die Farben und Muster gut zu deinen Möbeln und dem Farbschema deines Zimmers passen. Platziere sie an zentralen Wänden, um den besten visuellen Effekt zu erzielen. Gobelins und Wandteppiche sind ein starkes Statement in jedem Raum.

Mische authentische Accessoires ein

Integriere echte viktorianische Accessoires in deine Einrichtung. Antike Spiegel oder verzierte Bilderrahmen sind perfekt, um das Flair dieser Ära einzufangen. Achte darauf, dass Stücke wie Porzellanvasen oder Silberleuchter gut zur Geltung kommen, indem du sie gezielt platzierst. Diese Accessoires sind nicht nur Dekoration, sie erzählen Geschichten aus einer vergangenen Zeit.

Schreibe einen Kommentar